Ergänzungsfach
Lehrstuhl

Lehrperson
Lehrziel
Leistungsanforderung
Semesterwochenstunden/ ECTS
Termin / Ort
max. Teilnehmer
Einschreibung

Siedlungsplanung 1

Landesplanung und Siedlungswesen / TU Dresden

Prof. Dr. habil. R. Winkel
  • Wie viele Wohnungen müssen abgerissen werden, wie viele braucht eine Stadt noch und welche?

  • Werden noch Schulen benötigt oder Altenheime?

  • Wie sieht es mit dem Bedarf an Bauflächen aus?

Diese und ähnliche Fragen werden bei der Bearbeitung von Stadtplanungsaufgaben an die Büros gestellt und müssen sicher und fundiert beantwortet werden. Dafür werden in der Vorlesung die Grundlagen, Methoden und Vorgehensweisen vermittelt. Zunächst wird die Bevölkerungsentwicklung mit ihren Ursachen und Perspektiven erörtert, um daraus die Versorgungsbedarfe an Wohnungen (Wohnungsbedarfsberechnung), Wohnfolgeinfrastruktur (Kindergarten, Schulen bis zum Altenheim), Einzelhandel und Gewerbe abzuleiten. Gleichzeitig werden für die betrachteten Inhaltsbereiche die jeweiligen Theorien und Konzepte sowie deren Entwicklungstendenzen vermittelt sowie die Folgerungen die für den jeweiligen Bauflächenbedarf und die Zuordnung dieser Flächen im, Stadtgebiet zu ziehen sind.

Wesentliche Inhalte der Vorlesung sind:·

  • Bevölkerung, Bevölkerungsentwicklung und Haushaltsgrößen,·
  • Wohnungsbedarfsanalyse und Wohnbauflächenbestimmung,·
  • Gewerbebedarf, Standortkriterien und Flächen (Gewerbe, Handel, Büro, Dienstleistungen), ·
  • soziale Infrastruktur (Kindereinrichtungen, Schulen, Sportstätten, Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Alteneinrichtungen (Gesundheitseinrichtungen).
Teilnahme an der Vorlesung / Klausur
2 SWS / 3 cr
Mittwoch
11.10 - 12.40 Uhr
GER 0037
unbegrenzt
16.04.2003 ( = 1. Veranstaltung)